Juniorwahl kurz vorgestellt...

Juniorwahl 2017 zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Anlass: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai 2017

Inhalt: Unterrichtliche Vorbereitung mit abschließender landesweiter Wahl parallel zur Landtagswahl

Zeitraum: Innerschulische Vorbereitung ab Frühjahr 2017, Unterricht ab März möglich (je nach Vorkenntnisstand der Lerngruppe 2-8 Wochen vor der Juniorwahl), Wahlakt in der Woche vor der Landtagswahl

Ausdehnung: Landesweit in allen Wahlkreisen Nordrhein-Westfalens

Schulform: Schulformen der Sekundarstufen I und II sowie den Förderschulen und Berufsbildungszentren

Materialien/Hilfestellungen: Spezielles didaktisches Begleitmaterial zur Landtagswahl und umfangreiche Hilfestellungen für die Organisation des Wahlaktes

Klassenstufe: Ab Jahrgangsstufe 7

Fächer: Überwiegend in den Fächern Gesellschaftslehre, Politik-Wirtschaft, Sozialwissenschaften; Recht, aber auch fächerübergreifend, z.B. mit Mathematik, Geschichte oder Deutsch

Weitere Informationen zum Download gibt es hier bzw. auf dem abgebildeten Flyer...

AnmeldungAnmeldeformular ausfüllen

 

 

Die Juniorwahl 2017 in Nordrhein-Westfalen wird gefördert durch

den Landtag Nordrhein-Westfalen und

die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

 

 

tl_files/Inhalte/Bilder/wahljahr-2017/NRW 2017/logo-landtag.jpg

 

 

 

   tl_files/Inhalte/Bilder/wahljahr-2017/NRW 2017/lzpb_langlabel_4c.jpg

An der Juniorwahl parallel zur Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen beteiligen sich landesweit 261 Schulen!

(Stand: 19.04.2017)